Monatsarchive: November 2013

node.js Applikation als Windows-Dienst einrichten

Ich habe in letzter Zeit etwas mit node.js herumexperientiert, ein wirklich gelungenes System! Als kurze Erklärung: mit node.js kann man Javascript-Programme schreiben und diese serverseitig laufen lassen. Wenn man eine solche Applikation als Windows-Dienst laufen lassen möchte, so benötigt man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter JavaScript | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

XCode 5: Apps im iOS6-Look erstellen

Wer eine ältere App im Appstore hat und diese noch nicht auf iOS7 „umstellen“ kann, so ist dies im Moment nicht so ganz einfach möglich. Wenn man die App compiliert, werden ja alle UI-Elemente wie Views oder TableViews bereits im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter iOS | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

MAC: PHP connect auf Microsoft Server 2012 Express Edition

Heute hatte ich einige Probleme, mittels PHP auf einen Microsoft SQL-Server zu connecten (über den mssql_connect-Befehl). Als Voraussetzung benötigt Ihr auf jeden Fall ein installiertes FreeTDS auf Eurem Mac und ein PHP, welches mit der MSSQL_Extension compiliert wurde (w. meinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter OS X, PHP | Hinterlasse einen Kommentar

MAC OS X: Versteckte Dateien anzeigen

Ab und an kommt es vor, dass man auf dem MAC mal in versteckte Verzeichnisse navigieren muss. Diese werden im Finder standardmäßig nicht angezeigt. Abhilfe schafft ein einfacher Befehl im „Terminal“: defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE killall Finder Danach sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter OS X | Hinterlasse einen Kommentar