node.js Applikation als Windows-Dienst einrichten

Ich habe in letzter Zeit etwas mit node.js herumexperientiert, ein wirklich gelungenes System! Als kurze Erklärung: mit node.js kann man Javascript-Programme schreiben und diese serverseitig laufen lassen.

Wenn man eine solche Applikation als Windows-Dienst laufen lassen möchte, so benötigt man „nssm“, das ist hier herunterzuladen: nssm Webseite.

Diesen „nssm“ entpackt man am besten nach C:\nssm.

Nun kann man einen beliebigen Windows-Dienst erstellen. Für node.js-Aplikationen erstelle ich mir am besten vorher eine kleine Batch-Datei (node-app.bat), hier ein Beispiel, bei dem die node.exe von node.js im Verzeichnis C:\Program Files\nodejs\node.exe liegt:

c:
cd \node.js\sockets
"\Program Files\nodejs\node.exe" app.js

Nun einfach in das Verzeichnis C:\nssm wechseln und mittels nssm install {service-name} den Dienst einrichten. Als Parameter dann die Batch-Datei angeben, dann startet die node.js-App als Windows-Dienst! (bzw. unter „Dienste“ prüfen, ob der Dienst startet)

Über Fasty

iOS- und PHP-Entwickler My Google Profile+
Dieser Beitrag wurde unter JavaScript abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.